Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    260 Teilnehmer beim Testtag der kinder+Sport Basketball Academy

    40kinderDas Schulzentrum Carl von Ossietzky (CvO) stand am heutigen Mittwoch ganz im Zeichen des Basketballsports. Die Bundesliga-Korbjäger der Eisbären Bremerhaven haben an ihrer Partnerschule einen großen Testtag der „kinder+Sport Basketball Academy“ veranstaltet. Acht Stunden lang stellten die Eisbären-Jugendtrainer das sechsstufige Leistungskonzept der „kinder+Sport Basketball Academy“ vor, das zu Beginn der Saison 2013/14 von den Eisbären übernommen wurde. 260 Schülerinnen und Schüler waren beim ersten großen Testtag der laufenden Saison mit viel Spaß und großem Eifer dabei.

    Höhepunkt des Testtages war der Besuch der beiden Eisbären-Profis Philip Zwiener und Tony Watson, die verschiedene Übungen des Trainingsparcours der „kinder+Sport Basketball Academy“ zur Freude der Teilnehmer persönlich vorstellten. „Die Academy ist eine tolle Sache, weil sie sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet ist. In meiner Kindheit gab es so ein tolles Projekt leider noch nicht“, sagte Eisbären-Flügelspieler Philip Zwiener.

    Ebenso wie die Eisbären-Profis und die jungen Nachwuchs-Basketballer ist auch Eisbären-Geschäftsführer Jan Rathjen von dem bundesweiten Basketball-Jugendprogramm der „kinder+Sport Basketball Academy nach wie vor begeistert: „Die wachsende Teilnehmerzahl bei unseren Testtagen in Bremerhaven und Bremen macht deutlich, dass die kinder+Sport Basketball Academy hervorragend ankommt. Vor allem die Nachhaltigkeit dieses einzigartigen Basketball-Förderprojektes fasziniert mich immer wieder aufs Neue“, so Rathjen.

    Über die „kinder+Sport Basketball Academy“

    Die „kinder+Sport Basketball Academy“ beinhaltet ein sechsstufiges Leistungskonzept, das Kindern und Jugendlichen im Alter von 7 bis 15 Jahren die Möglichkeit gibt, ein Trainingsprogramm zu absolvieren und dabei verschiedene Leistungsstufen zu erreichen. In einem speziell entwickelten und mehrere Stationen umfassenden Trainingsparcours können die Kids ihre Basketball-Fähigkeiten und -Fertigkeiten in den Kategorien Werfen, Passen, Dribbeln und Koordination unter Beweis stellen.

    Unter der Anleitung erfahrener Jugendtrainer können insgesamt sechs Trikots erspielt werden. Am Anfang steht das „Rookie“-Level (weißes Trikot), am Ende das „Allstar-Level“ (schwarzes Trikot). Um bei den Testtagen gut vorbereitet zu sein, erhalten alle Teilnehmer eine Trainings-DVD, auf der deutsche Basketball-Nationalspieler als Level-Paten die Übungen erklären. Seit 2012 ist die „kinder+Sport Basketball Academy“ ein wichtiger Bestandteil des Jugendprogramms der Beko Basketball Bundesliga.


  • telekom_sport2
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv