Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    Ausstiegsklausel gezogen: Michael Kessens verlässt die Eisbären

    Die Eisbären Bremerhaven müssen in der kommenden easyCredit Basketball Bundesliga-Saison leider auf die Dienste von Center Michael Kessens verzichten. Der 27 Jahre alte Deutsche, der im Sommer 2017 von der amerikanischen College-Liga NCAA zu seiner ersten Profi-Station nach Bremerhaven gewechselt war, hat von einer Ausstiegsklausel Gebrauch gemacht und seinen Zweijahres-Kontrakt gegen die Zahlung einer Ablösesumme vorzeitig aufgelöst. Kessens hat laut eigener Aussage ein deutlich höher dotiertes Vertrags-Angebot eines Ligakonkurrenten angenommen.

    Michael Kessens gehörte in der vergangenen Saison zu den positiven Überraschungen im Team der Eisbären Bremerhaven. In 32 Saisonspielen für die Seestädter steuerte der Big  Man durchschnittlich 6,6 Punkte und 4,3 Rebounds bei.

    „Es ist schade, dass sich Michael zu einem Wechsel entschlossen hat“

    „Michael hat eine gute Rookie-Saison in der BBL gespielt und es ist schade, dass er sich zu einem Wechsel entschlossen hat. Trotzdem bedanken wir uns für sein Engagement bei den Eisbären und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft“, so Eisbären-Coach Arne Woltmann.


  • telekom_sport2
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv