Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    Center Devin Searcy bleibt den Eisbären treu

    US-Center Devin Searcy spielt auch in der kommenden Saison für die Eisbären Bremerhaven. Der 24 Jahre alte Big Man aus Romulus/Michigan hat einen neuen Einjahresvertrag unterschrieben. Searcy, der in der abgelaufenen Spielzeit zu den Leistungsträgern der Eisbären zählte und drittbester Rebounder in der Beko BBL war, ist neben Centerkollege Nick Schneiders, Scharfschütze Jusuf El Domiaty, Youngster Jeffrey Martin und U20-Nationalspieler Helge Baues einer von fünf Akteuren, die bereits in der Saison 2013/2014 zum Bremerhavener Kader gehörten.

    Bedingt durch eine längere Verletzungspause zu Beginn der vergangenen Spielzeit brauchte der 2,08 Meter lange Searcy einige Anlaufzeit, um sein großes Potenzial abzurufen. Am Ende wusste der sympathische US-Amerikaner mit durchschnittlich 10 Punkten, 6,8 Rebounds und einer Feldwurfquote von 53,4 Prozent pro Spiel zu überzeugen.

    „Devin hat viel gelernt und wird in seiner zweiten Bundesliga-Saison weiter zulegen. Er hat das Zeug dazu, einer unserer Schlüsselspieler zu werden. Als starker Rebounder wird er dem Team gemeinsam mit Nick Schneiders, Jake O‘Brien und Sven Schultze sehr viel körperliche Präsenz unter den Körben geben“, freut sich Eisbären-Geschäftsführer Jan Rathjen über den Verbleib des US-Centers.

    Auch Eisbären-Trainer Calvin Oldham ist glücklich über die Zusage von Searcy. „Devins Rückkehr gibt uns enorm viel Stabilität auf den Positionen vier und fünf. Mit ihm und Nick Schneiders haben wir zwei Center unter Vertrag, die sich sehr gut ergänzen und die Abläufe und Anforderungen bei den Eisbären sowie in der Liga genau kennen. Devin ist ein harter und intelligenter Arbeiter, der alles tun wird, um noch mehr Konstanz in sein Spiel zu bringen“, so Oldham.

    Vor seinem Wechsel nach Bremerhaven sammelte der neue und alte Eisbären-Center Erfahrungen in Russland und Japan. Auch einen Hauch NBA-Luft hat Searcy bereits geschnuppert. Ein Engagement in der stärksten Basketball-Liga der Welt bei den Philadelphia 76ers zerschlug sich jedoch kurz vor Beginn der NBA-Saison 2012/2013.


  • telekom_sport2
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv