Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    Darius Adams zum „Best Offensive Player“ gewählt

    Er ist in gleich vier Kategorien unter den „Top Ten“ zu finden, zudem liefert er sich mit Isaiah Swann (New Yorker Phantoms Braunschweig) ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Pole Position in der Kategorie „Topscorer“ der Beko Basketball Bundesliga (Beko BBL). Die Rede ist von Eisbären-Profi Darius Adams.

    Der US-Amerikaner in Diensten der Eisbären Bremerhaven, vor Saisonbeginn vom französischen Erstligisten Entente Orleans in die Beko BBL gewechselt, hat in seiner Premieren-Saison nachhaltig auf sich aufmerksam gemacht. Und weil sich das offensive Repertoire des 25-jährigen Guards nicht nur auf das Erzielen von Punkten beschränkt, wurde er von einem Expertengremium, bestehend aus den Headcoaches und den Kapitänen der Beko BBL-Klubs sowie Medienvertretern, zum „Best Offensive Player“ der Hauptrunden-Spielzeit 2013/2014 gekürt.

     „Leichtgewicht“ Adams (75 Kilogramm) verwies mit 95 Punkten Isaiah Swann (77) und Julius Jenkins (EWE Baskets Oldenburg, 67 Punkte) auf die Plätze zwei und drei. In der vergangenen Spielzeit war der Award an John Bryant (aktuell FC Bayern München, zuvor ratiopharm ulm) gegangen.

    Darius Adams ist derzeit der zweitbeste Liga-Scorer und besticht mit durchschnittlich 17,9 Punkten pro Spiel (bei einer Trefferquote von 46,0 %), 3,8 Assists (Platz acht in dieser Kategorie), 1,6 Steals (Platz drei in dieser Kategorie) sowie 75 getroffenen Dreiern (Platz vier in dieser Kategorie). Der Beko BBL-Award „Best Offensive Player“ wird beim letzten Saison-Heimspiel der Eisbären gegen RASTA Vechta am 1. Mai in der Stadthalle übergeben.


  • Telekom Basketball
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv