Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Datenschutz
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    Die Eisbären verlieren im BBL Pokal gegen die Telekom Baskets Bonn

    Nach acht Jahren Pokalabstinenz freuten sich die Eisbären auf ihre Chance sich in einem Pokalwettbewerb wieder beweisen zu können. Das Spiel gegen die Telekom Baskets Bonn ging jedoch mit 69:89 verloren und beendete somit den Wettbewerb für die Eisbären. Erfolgreichste Werfer der Eisbären waren: Brangers (22), Warren (12), Turner (9).

    Auch wenn die Eisbären zu Beginn der Partie gut ins Spiel gefunden haben und lange Zeit auf Augenhöhe mitspielen konnten, reichte es am Ende nicht die Gäste aus Bonn zu schlagen. So ging das erste Pokalspiel nach acht Jahren mit 69:89 gegen die Telekom Baskets Bonn verloren. „Ich hätte mich für die Jungs und auch für unsere Fans sehr gefreut, wenn der heutige Pokalabend zu Hause siegreich gewesen wäre. Wir müssen weiter an vielen Dingen arbeiten und aus diesem Spiel unsere Lehren ziehen“, so Eisbären-Coach Arne Woltmann.


  • telekom_sport2
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv