Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    Eisbären-Doppelpack in der Walter Kolb Halle

    Nach zwei Wochen Pause greifen die beiden Junioren-Teams der Eisbären Bremerhaven am Sonntag wieder ins Geschehen der Jugend- und Nachwuchs Basketball Bundesliga ein. Während das NBBL-Team um 14 Uhr Phoenix Hagen erwartet, müssen die bis dato ungeschlagenen U16-Eisbären um 11 Uhr in der JBBL gegen den Nordrivalen Baskets Akademie Weser Ems aus Oldenburg antreten. Beide Spiele finden in der Walter Kolb Halle in Bremerhaven statt.

    Ebenso wie die U16-Eisbären sind auch die Oldenburger in der JBBL-Division Nord bislang ungeschlagen. Die Gäste sind sehr gut eingespielt, kampfstark und verfügen über starke Einzelkönner wie DBB-Auswahlspieler Melvin Papenfuß. Eisbären-Coach FrankMills Acheampong erwartet daher ein Duell auf Augenhöhe.

    „Wir müssen den Schwung aus den letzten zwei Spielen mitnehmen, dürfen aber nicht überheblich auftreten. Momentan trainieren wir sehr gut und machen kleine, aber feine Fortschritte. Wenn wir unseren Fokus weiterhin auf die Verteidigung legen und über 40 Minuten konsequent agieren, haben wir gute Chancen das Spiel zu gewinnen“, hofft Acheampong auf den dritten Eisbären-Sieg in Serie.

    Den ersten Saisonerfolg peilt das NBBL-Team der Eisbären an, allerdings wartet mit Phoenix Hagen keine Laufkundschaft. Die Westfalen sind bekannt für ihre gute Nachwuchsarbeit und mischen in der NBBL seit Jahren oben mit. Mit einem Sieg gegen Bayer Leverkusen und einer Niederlage gegen die Rheinstars Köln auf dem Konto rangiert Phoenix derzeit auf Tabellenplatz drei.

    Eisbären NBBL-Coach Jan Lipke setzt gegen Hagen vor allem auf die eigenen Stärken. „Wir müssen uns vor niemandem verstecken und wollen dem Gegner unser Spiel aufzwingen. Meine Jungs sind heiß auf das zweite Spiel vor heimischer Kulisse. Sie verbessern sich Woche für Woche und werden am Sonntag alles in die Waagschale werfen“, setzt Lipke auf den Heimvorteil.


  • Telekom Basketball
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv