Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Datenschutz
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    Eisbären empfangen Telekom Baskets Bonn im BBL Pokal

    Ein paar Tage nach dem zweiten Hauptrundenspiel der easyCredit Basketball Bundesliga können sich Bremerhavener Basketballfans auf eine Partie der besonderen Art freuen, denn am Samstag, den 6. Oktober um 20:30 Uhr haben die Eisbären Bremerhaven seit langer Zeit wieder ein Pokalspiel, und das in eigener Halle. Der Gegner ist dabei kein geringerer als die Telekom Baskets aus Bonn, die ihre bisherigen zwei Saisonspiele gewinnen konnten und somit bereits unter Beweis gestellt haben, dass auch ihr neuer Kader über eine gute Qualität verfügt. Besonders auf den ausländischen Positionen zeigt der Champions League Teilnehmer ein anderes Gesicht als im letzten Jahr, da außer Josh Mayo, der das Team nach wie vor auf der Point Guard Position erfolgreich anführt (10,5 Punkte pro Spiel), die üblichen fünf Kontingentspieler neu verpflichtet wurden. Besonders auffällig waren zu Saisonbeginn Ra’Shad James mit einem Schnitt von 22,5 Punkten aus zwei Spielen und exzellenter Dreierquote (53,3 %) sowie der extrem reboundstarke Charles Jackson (8 Rebounds pro Spiel).

    Trotz Bonns Favoritenrolle gehen die Eisbären geschlossen und zuversichtlich in das Spiel, denn aus dem siegreichen Saisonauftakt gegen Crailsheim und den positiven Leistungen gegen Ludwigsburg kann die Mannschaft Selbstbewusstsein ziehen und will alles geben, um ins Viertelfinale einzuziehen und den Fans einen erfolgreichen Pokalabend zu bescheren. Auch Eisbären-Trainer Arne Woltmann freut sich über den neuen Pokalmodus, denn „das gibt uns die Chance ganz früh in der Saison ein ‚Do or Die’ Spiel zu bekommen und was im Fußball gilt, gilt glaube ich im Basketball auch. Der Pokal hat seine eigenen Gesetze und warum sollen wir nicht in der Lage sein, bei einem ‚Do or Die’ Spiel im Eisbärenkäfig auch einen Favoriten wie Bonn schlagen zu können?“

    Damit das gelingt brauchen wir eure Unterstützung! Auch Kurzentschlossene können noch an der Abendkasse Karten fürs Spiel erlangen, um den Eisbären zum Sieg zu verhelfen.


  • telekom_sport2
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv