Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    Eisbären erwarten den ungeschlagenen Tabellenführer aus Ulm

    Die Eisbären Bremerhaven stehen in der easyCredit Basketball Bundesliga vor der nächsten schweren Herausforderung. Am morgigen Dienstag erwarten die Seestädter um 19 Uhr den ungeschlagenen Tabellenführer ratiopharm ulm in der Stadthalle. Karten für das Duell gegen das offensivstärkste Team der Liga gibt es bei allen Vorverkaufsstellen von ADticket, online unter www.tickets.dieeisbaeren.de und am Spieltag ab 18 Uhr an der Abendkasse.

    Frisch gebackener Vater Jordan Hulls fehlt den Eisbären

    Seit nunmehr 21 Spielen ist ratiopharm ulm in der easyCredit BBL ohne Niederlage, da kann selbst Titelverteidiger Brose Bamberg nicht mithalten. Gleichwohl die Eisbären alles versuchen werden, um dem Ulmer Angriffswirbel Paroli zu bieten, gehen sie als klarer Außenseiter ins Rennen. Zumal mit Jordan Hulls der Bremerhavener Denker und Lenker fehlen wird. Hulls ist im Anschluss an das Auswärtsspiel am Freitag in Bayreuth direkt in seine Heimat USA geflogen, wo seine Frau Aubrey in der vergangenen Nacht Sohn Jackson auf die Welt gebracht hat. Der frisch gebackene Vater wird die kommenden Tage bei seiner Familie in Indiana verbringen und soll im Laufe der nächsten Woche nach Bremerhaven zurückkehren.

    Die Eisbären sind gegen den ungemein tief besetzten Tabellenführer vor allem in der Defensive gefordert und müssen besser auf den Ball aufpassen als zuletzt in Bayreuth und Oldenburg. Sonst könnte es am Valentinstag ein böses Erwachen geben. Wie schnell die treffsicheren Gäste aus dem Schwabenland in der Offensive heiß laufen können, mussten gestern die Basketball Löwen Braunschweig erfahren. Bei der 100:76-Heimniederlage hielten die Löwen den Rückstand lange Zeit in erträglichen Bahnen, zogen am Ende aber deutlich den Kürzeren.

    Dreh- und Angelpunkt im Ulmer Spiel ist Aufbauspieler Per Günther, der in Braydon Hobbs einen nahezu ebenbürtigen Stellvertreter hat. Von den Pässen der beiden umsichtigen Guards profitieren vor allem Topscorer Raymar Morgan und die Riege der zahlreichen Ulmer Shooter. Neben Chris Babb und Da’Sean Butler sind auch Taylor Braun und Augustine Rubit hervorragende Schützen. Hinzu gesellen sich mit Kasten Tadda und Jonas Wohlfahrt-Bottermann, der für den verletzten Tim Ohlbrecht nachverpflichtet wurde, zwei erfahrene Spieler mit deutschem Pass.

    NatuschCandle-Light Dinner im Fischereihafenrestaurant Natusch zu gewinnen

    Für die Bremerhavener Zuschauer lohnt sich der Besuch des Ulmer Gastspiels übrigens nicht nur aus sportlicher Sicht. Als Valentinstags-Bonbon wird unter allen Besuchern in der Stadthalle ein Candle-Light Dinner im Fischereihafenrestaurant Natusch verlost.


  • Telekom Basketball
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv