Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    Eisbären holen Combo-Guard Brandyn Curry

    Die Eisbären Bremerhaven haben Combo-Guard Brandyn Curry verpflichtet. Der 23 Jahre alte US-Amerikaner aus Huntersville im US-Bundestaat North Carolina spielte in der vergangenen Saison für den niederländischen Meister SPM Shoeters Den Bosch und wurde dank starker Leistungen zum wertvollsten Spieler der holländischen Finalserie gewählt. Curry hat bei den Eisbären einen Kontrakt über ein Jahr unterschrieben.

    Der Bremerhavener Neuzugang war in der vergangenen Saison nicht nur sehr erfolgreich auf holländischem Parkett unterwegs, sondern auch auf internationaler Bühne. Mit durchschnittlich 16,2 Punkten, 5,3 Rebounds, 2,9 Assists, 1,8 Steals und einer Dreierquote von 40,6 Prozent gehörte Brandyn Curry zu den treffsichersten und vielseitigsten Spielern in der EuroChallenge. Gegner waren unter anderem die Beko BBL-Clubs ratiopharm ulm und FRAPORT SKYLINERS.

    „Brandyn Curry ist noch relativ jung, bringt durch seine internationalen Einsätze mit Den Bosch aber bereits einiges an Erfahrung mit. Er hat sich in seinem ersten Profi-Jahr in Europa enorm weiterentwickelt und besitzt noch immer Potenzial. Bei den Eisbären soll Brandyn gemeinsam mit Jerry Smith den Spielaufbau lenken. Dank seiner Qualitäten als Distanzschütze kann er jedoch auch auf der Position des Shooting Guards agieren“, freut sich Eisbären-Geschäftsführer Jan Rathjen über den dritten Neuzugang. „Brandyn ist ein flinker Verteidiger mit einer ausgeprägten Scorermentalität. Er verfügt zudem über das nötige Auge, um seine Mitspieler in Szene zu setzen“, ergänzt Rathjen.

    Bester Beweis für Currys Fertigkeiten als Spielgestalter und Passgeber sind seine Statistiken aus der holländischen Ehrendivision: In 33 Liga-Spielen für Den Bosch steuerte der quirlige Guard 14,9 Punkte, 5 Assists, 4,1 Rebounds und 2 Ballgewinne pro Partie bei. Vor seinem Wechsel nach Europa verbrachte Curry mehrere Jahre an der renommierten Harvard-Universität in den USA, wo er 2014 seinen College-Abschluss machte. „Ich hatte ein tolles und erfolgreiches erstes Profijahr in Holland, aber jetzt möchte ich in Deutschland den nächsten Schritt in meiner Karriere gehen. Ich habe viel Gutes über die Eisbären und die Beko BBL gehört und freue mich riesig auf die kommende Saison“, blickt Neu-Eisbär Curry zuversichtlich auf seine Zeit in Bremerhaven.

    Steckbrief Brandyn Curry

    Größe:            1,90 Meter
    Gewicht:         88 Kilogramm
    Position:         Guard
    Geburtstag:     02. Oktober 1991
    Nationalität:     USA
    Letzter Verein: SPM Shoeters Den Bosch (HOL)

    Abschied von Lorenzo Williams

    Williams - DunkyNach der Verpflichtung von Brandyn Curry steht fest, dass Lorenzo Williams in der nächsten Saison nicht mehr für die Eisbären spielen wird. Der US-Spielmacher, dessen Vertrag mit Ende der Spielzeit 2014/2015 ausgelaufen ist, gehörte in der vergangenen Saison zu den Bremerhavener Leistungsträgern. Die Eisbären bedanken sich bei Williams für seine gezeigten Leistungen und seinen unermüdlichen Einsatz und wünschen ihm alles Gute für die weitere Zukunft.


  • telekom_sport2
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv