Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    Eisbären holen Jusuf El Domiaty zurück

    Die Eisbären Bremerhaven haben auf die Meniskus-Verletzung von Flügelspiel Adam Ariel reagiert und einen alten Bekannten als Ersatzmann verpflichtet: Shooting-Guard Jusuf El Domiaty wird Adam Ariel in den kommenden Wochen vertreten. El Domiaty, der bereits in den vergangenen drei Beko BBL-Spielzeiten für die Eisbären auf Korbjagd ging und sich zuletzt beim Zweitligisten Hamburg Towers fit gehalten hat, erhält in Bremerhaven einen Dreimonats-Vertrag bis Anfang Dezember.

    „Da Adam Ariel zum Saisonstart definitiv ausfällt und unklar ist, wann er nach seinem Meniskusriss wieder voll belastet werden kann, haben wir uns kurzfristig dazu entschlossen, einen Ersatzmann zu verpflichten. Mit Jusuf El Domiaty haben wir eine Ideallösung gefunden. Jusuf spielt auf derselben Position wie Adam, kennt die Stadt, die Vereinsstrukturen, die Liga und die Philosophie von Trainer Muli Katzurin. Bei Jusuf wissen wir genau, was wir bekommen. Wir sind ihm sehr dankbar, dass er aushilft und ab sofort wieder für die Eisbären spielt“, erklärt Eisbären-Geschäftsführer Jan Rathjen.

    El Domiaty wird am morgigen Freitag in Bremerhaven erwartet und soll bereits am Sonntag – so will es der Zufall – im öffentlichen Vorbereitungsspiel gegen die Hamburg Towers sein Comeback geben (15 Uhr, Stadthalle Bremerhaven). In der vergangenen Beko BBL-Saison steuerte der Scharfschütze und gebürtige Braunschweiger für die Eisbären im Schnitt 3,3 Punkte bei und traf über 42 Prozent seiner Dreipunktewürfe.

    „Wie eine Rückkehr nach Hause“

    „Ich bin überglücklich und sehe den befristeten Vertrag als Chance, mich wieder ins Gespräch zu bringen und zu beweisen. Es ist wie eine Rückkehr nach Hause. Ich kenne Bremerhaven und die Eisbären wie meine Westentasche. Daher werde ich auch keine lange Eingewöhnungszeit brauchen. Die Tatsache, dass ich mit Philip Zwiener, Jerry Smith und Jannik Freese bereits einige Spieler kenne und weiß, was Trainer Muli Katzurin von mir erwartet, wird mir den Einstieg leicht machen“, freut sich El Domiaty auf sein Eisbären-Comeback.


  • Telekom Basketball
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv