Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    Eisbären JBBL-Team will Revanche gegen die Dragons

    Das JBBL-Team der Eisbären Bremerhaven steht in der easyCredit Basketball Bundesliga vor einem interessanten Nordduell. Am kommenden Sonntag um 14 Uhr kommt es in der Bremerhavener Gaußhalle zum Hauptrunden-Showdown zwischen den Eisbären und den Rasta Dragons. Beide Teams standen sich erst vor einer Woche in Quakenbrück gegenüber.

    Das Hinspiel gewann die Spielgemeinschaft aus dem Artland hauchdünn mit zwei Punkten (66:64). Die Eisbären ließen sich vor Wochenfrist durch die Verletzung von Leistungsträger Denis Zenelaj aus dem Tritt bringen und wurden quasi im Alleingang vom gebürtigen Cuxhavener Torge Buthmann geschlagen. Spannung ist am Sonntag garantiert, denn beide Teams wollen das zweite Aufeinandertreffen für sich entscheiden.

    „Dieses Spiel wird in den Köpfen entschieden. Die Dragons setzen vor allem auf Torge Buthmann, der kaum zu halten ist und seine Mitspieler mitreißen kann. Ohne den verletzten Denis Zenelaj fehlt uns dieser Faktor. Wir spielen tendenziell mannschaftlicher, müssen aber verstehen, dass gerade knappe Spiele Spaß machen. Die Jungs müssen die Herausforderung annehmen“, sagt Eisbären-Coach Tomasz Kumaszynski vor dem JBBL-Derby.

     


  • telekom_sport2
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv