Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    Eisbären verpflichten Larry Gordon

    Die Eisbären Bremerhaven haben zehn Tage vor dem Trainingsauftakt für die neue Saison in der Beko Basketball-Bundesliga einen prominenten Neuzugang an Land gezogen. Flügelspieler Larry Gordon wechselt vom Ligakonkurrenten Phoenix Hagen in die Seestadt. Gordon, der in der vergangenen Bundesliga-Saison durchschnittlich 14 Punkte und 6,2 Rebounds aufgelegt hat, erhält in Bremerhaven einen Einjahresvertrag. Gemeinsam mit seiner Frau Desiree wird der Neu-Eisbär Mitte kommender Woche in seiner neuen Basketball-Heimat erwartet.

    Mit dem 28 Jahre alten Routinier Larry Gordon haben sich die Eisbären nicht nur ihren Wunschkandidaten für die Position drei, sondern auch einen der vielseitigsten Spieler in der Beko BBL geangelt. Der athletische US-Amerikaner mit dem markanten Stirnband kann nicht nur punkten, sondern auch ebenso gut verteidigen und rebounden. Als Krönung seiner bislang drei Spielzeiten in Deutschland wurde Larry Gordon 2014 für das Beko BBL ALLSTAR-Game nominiert.

    „Larry Gordon ist nicht nur ein exzellenter Basketballer mit viel Qualität, sondern auch ein ungemein sympathischer Zeitgenosse. Er hat in den vergangenen drei Bundesliga-Jahren auf konstant hohem Niveau gespielt und wir sind der festen Überzeugung, dass er nicht für die neue Eisbären-Mannschaft, sondern auch für unsere Fans ein echter Gewinn ist. Larry soll in Bremerhaven eine Führungsrolle übernehmen“, freut sich Eisbären-Geschäftsführer Jan Rathjen über seinen hochkarätigen Neuzugang.

    Gordon, der aus Kalifornien stammt, wechselte im Sommer 2012 vom österreichischen Erstligisten ECE Bulls Karpfenberg zu Phoenix Hagen, entwickelte sich auf Anhieb zum Leistungsträger und schaffte gleich in seinem ersten Jahr bei den Feuervögeln sensationell den Sprung in die Playoffs. Seine individuell beste Saison legte Gordon 2013/2014 hin, als er mit durchschnittlich 15,5 Punkten und 7,6 Rebounds pro Partie bärenstarke Werte produzierte. Ein aktuelles Highlight-Video gibt es hier.

    Bei den Eisbären feiert der Small Forward ein Wiedersehen mit seinem alten und neuen Teamkollegen Fabian Bleck. Beide gingen von 2012 bis 2015 gemeinsam für Phoenix auf Korbjagd und suchen nun in Bremerhaven eine neue Herausforderung. Neben Gordon und Bleck umfasst der Eisbären-Kader aktuell acht weitere Spieler: Jerry Smith, Brandyn Curry, Jannik Freese, Kenneth Simms, Waverly Austin, Adam Ariel, Tony Bishop und Philip Zwiener. Zwei weitere Akteure (einer davon mit deutschem Pass) sollen bis zum Saisonstart noch hinzukommen.

    Steckbrief Larry Gordon

    Größe:          1,96 Meter
    Gewicht:       98 Kilogramm
    Position:       Forward
    Geburtstag:     18. April 1987
    Nationalität:   USA
    Letzter Verein: Phoenix Hagen

    Abschied von Moses Ehambe

    Moses EhambeNach der Verpflichtung von Larry Gordon steht fest, dass Flügelspieler Moses Ehambe künftig nicht mehr für die Eisbären Bremerhaven am Ball sein wird. Die Eisbären wünschen dem sympathischen Flügelspieler, dessen Einjahresvertrag mit Ende der Saison 2014/2015 ausgelaufen ist, und seiner knuddeligen Familie alles Gute für die Zukunft und bedanken sich für ein tolles Jahr!


  • telekom_sport2
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv