Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    Eisbären heute in Stade – am 13.9 gegen Meister Bamberg

    Vier Tage nach dem ALLSTAR Game „Future meets Past“ bestreiten die Eisbären Bremerhaven am heutigen Dienstag ihr zweites öffentliches Testspiel. Gegner (19.30 Uhr, Halle Vincent-Lübeck-Gymnasium) ist Drittligist VfL Stade (Pro A). Eintrittskarten für die Partie sind ab 18.30 Uhr an der Abendkasse erhältlich. Der Ticketpreis beträgt 6 Euro für Erwachsene. Kinder und Jugendliche zahlen 3 Euro.

    Wie schon beim ALLSTAR Game am vergangenen Freitag müssen die Eisbären in Stade auf einige Akteure verzichten. Während sich Philip Zwiener und Neuzugang Adas Juskevicius mit ihren National-Teams auf die Basketball-EM in Slowenien vorbereiten, muss Devin Searcy aufgrund eines noch nicht auskurierten Muskelfaserrisses pausieren. Bazoumana Kone befindet sich nach seinem Fußbruch noch im Aufbautraining. Der zuletzt ebenfalls angeschlagene Jusuf El Domiaty hingegen könnte in Stade wieder zum Einsatz kommen.

    Nach dem Vorbereitungsspiel an der Elbe geht es für die Eisbären in der Saisonvorbereitung Schlag auf Schlag weiter. Schon am Sonnabend steht ein nicht öffentliches Testspiel beim Ligakonkurrenten  ALBA BERLIN auf dem Programm. Am 5. September geht es dann für eine Woche ins Trainingslager nach Belgien, wo drei Testspiele gegen die Leuven Bears und Telenet Oostende anstehen.

    In Lich gegen Bamberg – Freier Eintritt in Groningen am 28. September

    Wieder in Deutschland, bestreiten die Eisbären einen zusätzlichen, öffentlichen Test im hessischen Lich (Freitag, 13. September). Beim dortigen SWG-Cup in der Dietrich-Bonhoeffer-Halle treffen die Schützlinge von Trainer Calvin Oldham auf den Deutschen Meister Brose Baskets Bamberg. Tip-Off ist um 19 Uhr, die Tickets kosten 7 bzw. 4 Euro. Zum Abschluss der Vorbereitung wartet ein weiterer Test mit Publikum bei den GasTerra Flames im holländischen Groningen (28. September, 16 Uhr, Martiniplaza). Der Eintritt zu diesem Spiel ist frei.

     


  • Telekom Basketball
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv