Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    Eisbären JBBL-Team verliert mit 74:79 gegen Kronshagen

    Nach zwei Siegen in Folge hat das JBBL-Team der Eisbären Bremerhaven am Sonntag eine unnötige Heimniederlage in der Jugend Basketball Bundesliga kassiert. Gegen die bis dato sieglose BG Suchsdorf Kronshagen unterlagen die Schützlinge von Trainer FrankMills Acheampong mit 74:79 (36:41).

    „Wir haben das ganze Spiel über unter unseren Möglichkeiten agiert und sind lange einem Rückstand hinterher gelaufen. Unsere Ballbewegung war nicht gut. Am Ende hat uns vielleicht auch die Kraft gefehlt. Zudem haben wir uns viele unnötige Fehler geleistet“, so Acheampong.

    Größtes Manko der Gastgeber waren insgesamt 30 Ballverluste, die dem Gegner zu etlichen leichten Punkten verhalfen. Den U16-Eisbären fehlte es gegen Kronshagen an Disziplin, Geduld und Konzentration.

    Nach Ende des ersten Viertels betrug der Rückstand der Junior-Eisbären bereits 10 Punkte (16:26). Zwar konnten die Hausherren Viertel zwei und drei für sich entscheiden, der Schlussabschnitt jedoch ging mit 22:10 wieder deutlich an die couragiert auftretenden Gäste.

    Punkteverteilung Eisbären JBBL-Team: Awolola-Amuzat 12, Meister 22, Mika Küver 16, Timmermann 18, Schoenfeldt 4, Tietje 2


  • telekom_sport2
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv