Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    Eisbären starten mit dem Vorverkauf für alle Heimspiele

    Jetzt geht’s los! Am morgigen Freitag, 25. Juli, startet der Einzelkartenvorverkauf für die Beko Basketball Bundesliga-Heimspiele der Eisbären Bremerhaven. Ab 10 Uhr werden sämtliche Partien der Saison 2014/2015 freigeschaltet  –  inklusive der zwei Kracherspiele in Bremen gegen Bayern München (26. Oktober 2014) und die EWE Baskets Oldenburg (28. Februar 2015). Beide Partien finden in der ÖVB Arena statt. Den kompletten Plan gibt es hier: http://uploads.dieeisbaeren.de/2014/07/Heimspielplan-Eisbären-Bremerhaven-page-001.jpg

    Weitere Höhepunkte der neuen Beko BBL-Saison sind das erste Heimspiel gegen die MHP RIESEN Ludwigsburg am Mittwoch, 8. Oktober, der Neujahrsknaller gegen Vizemeister ALBA BERLIN (Sonntag, 4. Januar 2015), das Nordderby gegen die Artland Dragons am 1. Februar 2015 und das Gastspiel von Titelaspirant Brose Baskets Bamberg am Sonntag, 8. Februar 2015. Tickets für die Heimspiele der Eisbären Bremerhaven (Stehplätze und Karten für den Fanblock werden günstiger; Plätze im Parkett gehören ab sofort zur 1. Preiskategorie) gibt es in der Größenordnung von 7 Euro (Stehplatz, ermäßigt) bis 31 Euro (Courtside-Seats Topspiele). Familien können die Eisbären-Spiele ohne Topspielzuschläge im Familienblock verfolgen. Dort kostet das Familienticket (1 Erwachsener, 1 Kind bis zum Alter von 12 Jahren) pro Heimspiel nach wie vor 17 Euro. Eine Preisübersicht ist unter http://dieeisbaeren.de/cms/tickets/einzelkarten abrufbar.

    Erhältlich sind die Eisbären-Karten jeweils dienstags und donnerstags im Eisbären-Ticketcenter Prager Straße 77 (geöffnet zwischen 12 bis 18 Uhr), online unter www.tickets.dieeisbaeren.de und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen von ADticket. Unter anderem im Ticketcenter der Stadthalle Bremerhaven, im Bremer Kartenkontor in der Galeria Kaufhof und im Ticketshop der NORDSEE-ZEITUNG in der Oberen Bürger.

    Schnupper-Abo für die ersten vier Eisbären-Heimspiele

    Neben dem Einzelkartenvorverkauf haben die Eisbären ab Freitag, 25. Juli, noch ein weiteres Ticketangebot für Schnäppchenjäger und diejenigen am Start, die das neue Eisbären-Team in den ersten vier Heimspielen in Ruhe unter die Lupe nehmen wollen. Der Mini-Käfigschlüssel gilt für die ersten vier Heimspiele gegen Ludwigsburg, Frankfurt, Bayern München sowie Crailsheim und liegt preislich zwischen 25 Euro (Stehplatz ermäßigt) und 82 Euro (1. PK, Vollzahler). Das Saisonstart-Abo für den Premium-Block kostet 98 Euro. Wer unmittelbar am Spielfeldrand sitzen will (Courtside), ist für 108 Euro dabei. Erhältlich ist der Mini-Käfigschlüssel im Eisbären-Ticketcenter Prager Straße und unter www.tickets.dieeisbaeren.de.

    Der Erwerb eines Mini-Abos bringt ebenso wie der Kauf einer Dauerkarte viele Vorteile mit sich. So kann man im Vergleich zum Kauf von Einzelkarten bares Geld sparen. Darüber hinaus bietet sich beim Mini-Käfigschlüssel die Option, das Abo nach dem vierten Eisbären-Heimspiel in eine Karte für die ganze Saison umzuwandeln. Infos zu den Dauerkarten und zum Schnupper-Abo gibt es unter http://dieeisbaeren.de/cms/tickets/kaefigschluessel.

     

     


  • telekom_sport2
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv