Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Datenschutz
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    Erster Hauptrundensieg für das Eisbären JBBL-Team

    Das war wichtig! Nach einer längeren Durststrecke hat das JBBL-Team der Eisbären Bremerhaven in der Jugend Basketball Bundesliga den ersten Sieg Sieg der laufenden JBBL-Hauptrunde eingefahren. Gegen Tabellenschlusslicht Paderborn Baskets setzten sich die Schützlinge von Trainer Tomasz Kumaszynski in eigener Halle klar mit 68:48 (35:22) durch.

    Trotz des deutlichen Endergebnisses war es ein intensiv geführtes Spiel beider Mannschaften. Im ersten Viertel dominierten die Gastgeber das Geschehen. Denis Zenelaj führte in der Offensive klug Regie und verteilte die Bälle. In der Verteidigung verhinderten die Eisbären viele Anspiele unter den Korb, so dass Paderborn fast ausschließlich durch Dreipunktewürfe zu Zählern kam.

    Zu Beginn des zweiten Viertels verletzte sich Deniz Zenelaj und fiel für den Rest des Spiels aus. Die Ordnung im Angriff ging bei den Eisbären in der Folge etwas verloren, aber auch Paderborn tat sich im Angriff weiter schwer. Letztlich reichten den Gastgebern einige gute Phasen, in denen sie sehr kontrolliert vorgingen und die Partie jederzeit im Griff hatten. Vor allem gegen die für die Junioren-Nationalmannschaft nominierten Jerry Ndhine (23 Punkte, 8 Rebounds und 2 geblockte Würfe) und Jannis Sonnefeld (16 /10/4) fanden die Gäste kein Gegenmittel.


  • telekom_sport2
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv