Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    Fahrzeiten für den „Eisbären-Express“ nach Bremen stehen fest

    Für das nächste Beko BBL-Heimspiel in Bremen am Sonnabend, 22. März, gegen ALBA BERLIN (20 Uhr, ÖVB Arena) stellen die Eisbären Bremerhaven in Zusammenarbeit mit Team Partner NordWestBahn (NWB) wieder einen kostenlosen Sonderzug zur Verfügung. Die Eintrittskarte gilt dabei wie immer als Fahrschein. Bitte beachten: Die ALBA-Tickets berechtigen am Spieltag ausschließlich für die kostenfreie Hin- und Rückfahrt mit dem „Eisbären-Express“. Andere Züge können in Verbindung mit der Eisbären-Eintrittskarte nicht genutzt werden.

    Los fährt der „Eisbären-Express“ am 22. März um 17.58 Uhr am Bahnhof Bremerhaven-Lehe. Nächster Halt ist Bremerhaven-Hauptbahnhof, von wo es um 18.05 Uhr über Bremerhaven-Wulsdorf (18.09 Uhr), Loxstedt (18.13 Uhr), Stubben (18.20 Uhr), Osterholz-Scharmbeck (18.32), Ritterhude (18.36 Uhr) und Bremen-Burg (18.40 Uhr) zum Bremer Hauptbahnhof geht. Planmäßige Ankunft im Bremer Hauptbahnhof ist um 18.52 Uhr.

    Zurück nach Bremerhaven geht es am selben Abend mit den gleichen Zwischenstopps um 22.49 Uhr ab Bremen-Hauptbahnhof. In Osterholz-Scharmbeck hält der Eisbären-Express auf der Rückfahrt um 23.04 Uhr. Planmäßige Ankunft in Bremerhaven-Wulsdorf ist um 23.29 Uhr. Von dort aus fährt der Sonderzug über Bremerhaven-Hauptbahnhof (23.33 Uhr) weiter bis Bremerhaven-Lehe (Endstation). Ankunft dort ist um 23.41 Uhr.


  • telekom_sport2
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv