Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    Spiel gegen Ulm muss verlegt werden – Freitag kommt Bayreuth

    Terminänderung in der easyCredit Basketball-Bundesliga: Das ursprünglich für den 21. Januar 2017 vorgesehene Spiel zwischen den Eisbären Bremerhaven und Tabellenführer ratiopharm ulm muss auf Anweisung der Liga verschoben werden. Neuer Spieltermin ist Dienstag, 14. Februar, um 19 Uhr. Die Spielverlegung ist nötig geworden, weil ratiopharm ulm als Teilnehmer für die Qualifikationsrunde des BBL-Pokals feststeht. Laut BBL-Statuten müssen alle Qualifikationsspiele am Wochenende des 20./21./22. Januar ausgetragen werden.

    Lange Spielpause im Januar

    Durch die Verlegung des Heimspiels gegen ratiopharm ulm auf Mitte Februar steht den Eisbären Bremerhaven im Monat Januar eine ungewöhnlich lange Spielpause bevor. Nach dem Duell gegen s.Oliver Würzburg am 29. Dezember haben die Schützlinge von Trainer Sebastian Machowski über vier Wochen spielfrei, bevor es am 29. Januar mit dem Heimspiel gegen Science City Jena weitergeht.

    Freitag kommen die Überflieger von medi bayreuth

    Tickets für die Eisbären-Heimspiele in der easyCredit BBL gibt es online unter www.tickets.dieeisbaeren.de und bei den bekannten Vorverkaufsstellen von ADticket. Unter anderem im Eisbären-Ticketshop im Kundencenter der Nordsee Zeitung in der Oberen Bürger in Bremerhaven und im Kartenkontor der Galeria Kaufhof in der Bremer Innenstadt. Ihren nächsten Auftritt haben die Eisbären bereits am kommenden Freitag. Dann ist ab 19 Uhr das Überraschungsteam von medi bayreuth zu Gast in der Bremerhavener Stadthalle.


  • telekom_sport2
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv