Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    Heimspiel-Wochenende für das NBBL-Team

    Das NBBL-Team der Eisbären Bremerhaven steht in der Nachwuchs Basketball Bundesliga vor einem richtungsweisenden Wochenende. Die Schützlinge von Trainer Jan Lipke haben gleich zwei Heimspiele innerhalb von 48 Stunden vor der Brust. Am morgigen Freitag (19.30 Uhr) geht es in der Walter Kolb Halle zunächst gegen Nordrivale Baskets Akademie Weser Ems Oldenburg. Am Sonntag (13.30 Uhr, ebenfalls Walter Kolb Halle) folgt  das Heimspiel gegen Bayer Leverkusen.

    Mit Blick auf die Tabelle der NBBL-Gruppe Nordwest müssen die Eisbären in eigener Halle unbedingt punkten, um nicht vorzeitig den Anschluss zu verlieren. Der morgige Gegner Oldenburg ist jedoch alles andere als Kanonenfutter, sondern eine tief besetzte Mannschaft, die fast geschlossen auch in der Pro B aufläuft. Besonders aufpassen müssen die Eisbären auf Super-Talent Jan Niklas Wimberg.  Eisbären-Coach Lipke hofft, dass er den kompletten Kader beisammen hat.

    Auch das Duell gegen Leverkusen ist für die Eisbären kein Selbstläufer. Die Rheinländer haben im Hinspiel einen knappen Sieg eingefahren und bestechen vor allem durch ihre mannschaftliche Geschlossenheit. „Die Heimspiele gegen Oldenburg und Leverkusen sind wegweisend für uns. Die Teams sind in der Tabelle eng beisammen und wir haben nach wie vor alle Chancen. Wir werden uns gut auf beide Mannschaften vorbereiten, wollen mit Hilfe der Zuschauer motiviert und konzentriert zur Sache gehen“, baut Lipke auf eine gut gefüllte Kolbhalle.


  • Telekom Basketball
  • Bremerhaven
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven