Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    Jeffrey Martin verlängert, wird aber auch für die BasCats spielen

    Die Eisbären Bremerhaven setzen in der kommenden Beko Basketball Bundesliga Saison weiter auf den eigenen Nachwuchs. Nachdem mit Junioren-Nationalspieler Helge Baues bereits ein großes Talent einen Anschlussvertrag unterschrieben hat, folgt nun mit Jeffrey Martin der zweite Youngster aus den eigenen Reihen. Ebenso wie Baues erhält Martin einen neuen Einjahresvertrag und wird mit einer Doppellizenz für die Cuxhaven BasCats ausgestattet, die es ihm ermöglicht, sowohl in der Beko BBL als auch in der Zweiten Bundesliga Pro A auf Korbjagd zu gehen.

    „Jeffrey kann in Cuxhaven wertvolle Spielpraxis sammeln und sich weiterentwickeln, wird aber weiter fest zu unserem Kader gehören“, sagt Eisbären-Geschäftsführer Jan Rathjen. In der vergangenen Saison konnte Martin bereits mehrfach Erstliga-Luft schnuppern. 13 Mal stand er für die Eisbären auf dem Parkett. Gegen die MHP Riesen Ludwigsburg und den FC Bayern München sprangen für den bissigen Guard dabei jeweils 5 Punkte heraus.

    Die Hälfte des Kaders ist besetzt

    Mit Helge Baues, Jeffrey Martin, Nick Schneiders, Jusuf El Domiaty und Neuzugang Flavio Stückemann haben die Eisbären aktuell fünf deutsche Spieler fest unter Vertrag. Ein weiterer Akteur mit deutschem Pass soll noch hinzukommen. Als neuer Spielmacher der Eisbären steht der US-Amerikaner Lorenzo Williams fest. Die fünf restlichen Ausländer-Positionen sollen in den kommenden Wochen Schritt für Schritt besetzt werden.

     


  • telekom_sport2
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv