Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    Jonathan Malu wechselt ab sofort nach Gießen

    Jonathan Malu gehört nicht mehr zum Kader von Beko Basketball Bundesligist Eisbären Bremerhaven. Der 20 Jahre alte Power Forward und Center wechselt mit sofortiger Wirkung zu den GIESSEN 46ers in die 2. Bundesliga Pro A. Malu hat die letzten vier Jahre bei den Eisbären verbracht und mit dem NBBL-Team 2012 sensationell die deutsche Vizemeisterschaft in der Nachwuchs Basketball Bundesliga erreicht. Anschließend wurde er in den Bremerhavener Profikader integriert, kam über vereinzelte Kurzeinsätze aber nicht hinaus.

    „Ich hatte in Bremerhaven die geilste Zeit meines Lebens und bin den Eisbären dafür sehr dankbar. Nun freue ich mich auf eine neue sportliche Herausforderung in Gießen“, so Malu.

    „Johnny hat hier immer hervorragend mitgezogen, aber für seine weitere Karriere ist es nötig, dass er Spielpraxis sammelt. Da wir ihm in der Beko BBL derzeit keine Einsatzzeiten garantieren können, ist der Wechsel nach Gießen eine nachvollziehbare Entscheidung. In der Pro A kann sich Johnny auf hohem Niveau weiterentwickeln“, erklärt Eisbären-Geschäftsführer Jan Rathjen. Die Eisbären bedanken sich für Malus Einsatz und wünschen ihm bei seiner neuen Station in Gießen viel Erfolg.


  • telekom_sport2
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv