Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    „kinder+Sport Basketball Academy“ erstmals zu Gast in Bremen

    Am Freitag, 21. März 2014, veranstalten die Eisbären Bremerhaven (Beko Basketball Bundesliga) einen großen Testtag der „kinder+Sport Basketball Academy“ in der Bezirkssportanlage Findorff in Bremen. Basketballbegeisterte Kids zwischen 7 und 15 Jahren sind eingeladen, sich ab sofort für den Testtag anzumelden und den speziell entwickelten Trainingsparcours der „kinder+Sport Basketball Academy“ persönlich kennenzulernen. Die Academy wurde 2011 von der Initiative „kinder+Sport“ ins Leben gerufen. Gestartet als Pilotprojekt bei ALBA BERLIN, fand die Academy eine so großartige Resonanz bei Kindern, Eltern, Trainern und Lehrern, dass auch die Beko BBL auf das Projekt aufmerksam wurde. Mit Beginn der Saison 2012 / 2013 hat die Liga das Konzept als wichtigen Baustein ihrer Jugendarbeit übernommen. In der laufenden Spielzeit wird die „kinder+Sport Basketball Academy“ gemeinsam mit den Eisbären Bremerhaven sowie neun weiteren Beko Basketball Bundesliga-Vereinen umgesetzt.

    Drei Eisbären-Profis und Botschafter Henning Harnisch geben Tipps

    Durch ein sechsstufiges Leistungskonzept will die „kinder+Sport Basketball Academy“ langfristig Kinder und Jugendliche für Basketball begeistern. Prominenter und überregionaler Botschafter der Academy ist der ehemalige Nationalspieler und Basketball-Europameister Henning Harnisch, der am 21. März auch persönlich als Ansprechpartner vor Ort sein wird. An insgesamt vier Stationen können die Kinder die Grunddisziplinen des Basketballsports – Dribbeln, Passen, Werfen und Koordination – trainieren. Die Jugendtrainer der Eisbären Bremerhaven erklären den Teilnehmern alle Übungen und leisten vor Ort wertvolle Hilfestellung.

    Die drei Eisbären-Profis Philip Zwiener, Nick Schneiders und Jusuf El Domiaty werden am Testtag in Bremen zwischen 15 Uhr 16 Uhr ebenfalls anwesend sein und den Basketball-Minis mit Rat und Tat zur Seite stehen. Wer am 21. März alle Übungen erfolgreich meistert, erhält als Belohnung ein Trikot und eine Trainings-DVD. Anfänger der „kinder+Sport Basketball Academy“ starten mit dem „Rookie“-Level (weißes Trikot). Danach folgen fünf weitere, jeweils aufeinander aufbauende Levels. So können die Kinder ihre Basketballfähigkeiten kontinuierlich und aufeinander aufbauend verbessern. Am Ende des innovativen, sechsstufigen Leitungskonzeptes steht das schwierige „Allstar“-Level (schwarzes Trikot).

    Jetzt online anmelden!

    Der Testtag der „kinder+Sport Basketball Academy“ in der Bezirkssportanlage Findorff (Nürnberger Straße 64 / 28215 Bremen) beginnt um 14 Uhr und endet voraussichtlich gegen 19 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen für den Testtag sind über die „kinder+Sport“-Homepage unter http://bit.ly/NzTKwY möglich.

    Über „kinder+Sport“

    „kinder+Sport“ ist eine Initiative von Ferrero, die sich zum Ziel gesetzt hat, Kinder und Jugendliche für Sport und Bewegung zu begeistern. „kinder+Sport“ vermittelt Kindern und Jugendlichen Spaß am Sport und bietet ihnen die Möglichkeit, sich durch gezieltes Training mit professioneller Unterstützung sportlich und persönlich weiterzuentwickeln. Seit 2006 setzt sich „kinder+Sport“ bereits erfolgreich im Bereich Leichtathletik für das Deutsche Sportabzeichen ein. Weitere Informationen finden sie online unter www.basketball.kinderplussport.de.


  • Telekom Basketball
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv