Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    Klassenerhalt sicher – Eisbären JBBL-Team zieht in die Playoffs ein

    Toller Erfolg für das JBBL-Team der Eisbären Bremerhaven. Nach zwei Siegen in Folge am Doppelspieltag gegen die Baltic Sea Lions und den Bramfelder SV haben sich die Bremerhavener U16-Basketballer für die Playoff-Runde in der Jugend Basketball Bundesliga qualifiziert. Gleichzeitig ist auch der Klassenerhalt bereits in trockenen Tüchern. Während die JBBL-Eisbären zuhause mit 89:58 gegen die Sea Lions gewannen, setzten sie sich am Dienstag mit 59:37 beim Bramfelder SV durch.

    Nach dem sportlichen Abstieg in der vergangenen Saison, der nur den Erwerb einer Wildcard aufgefangen werden konnte, ist die Qualifikation für die JBBL-Hauptrunde eine Riesensache für die jungen Eisbären. Dementsprechend zufrieden ist Trainer Tomasz Kumaszynski: „Wir freuen uns über Platz drei und die Qualifikation für die JBBL-Playoffs. Meine Spieler haben sich trotz einiger Rückschläge auf das besonnen, was sie können. Die jüngsten Erfolge waren letztlich die logische Konsequenz und zeigen, dass wir Fortschritte gemacht haben“, so Kumaszynski.

    Unterdessen ist die seit drei Spielen anhaltende Siegesserie des Eisbären Bremerhaven NBBL-Teams gerissen. Das Team von Trainer Majdi Shaladi verlor auswärts bei der BG Göttingen deutlich mit 66:95. Die Entscheidung fiel bereits in der ersten Hälfte, in der die Gäste nur 23 Punkte erzielen konnten, zugleich aber 56 Zähler zuließen. Am besten für die NBBL-Eisbären trafen Johannes Heiken (20 Punkte) sowie Menno Möller (19) und Jonas Buss-Witteler (15).

    „Leider haben wir nicht die notwendige Einstellung gefunden, um in Göttingen zu gewinnen. Gerade auswärts müssen wir über eine kontrollierte Offensive das Tempo diktieren. Wir haben die ersten drei Spiele als Team gewonnen und jetzt gemeinsam verloren. Solange wir uns als Mannschaft präsentieren, haben wir aber die Chance, die Saison weiterhin positiv zu gestalten“, so Shaladi.


  • telekom_sport2
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv