Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    Sonntag Saisonauftakt gegen Tübingen

    Die sechswöchige Vorbereitungsphase ist Geschichte – am Sonntag (15.30 Uhr, Stadthalle Bremerhaven) wird es für die Eisbären Bremerhaven in der easyCredit Basketball Bundesliga ernst. Mit einer runderneuerten Mannschaft um Spielmacher Jordan Hulls und die beiden BBL-Routiniers Harper Kamp und Ivan Elliott starten die Eisbären in ihre zwölfte Spielzeit im deutschen Basketball-Oberhaus. Auftaktgegner sind die WALTER Tigers Tübingen, die ebenso wie die Bremerhavener einen personellen Umbruch hinter sich haben. Tickets für das Auftaktspiel der Eisbären gibt es online unter www.tickets.dieeisbaeren.de, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen von ADticket und am Sonntag ab 14 Uhr an der Tageskasse der Stadthalle Bremerhaven.

    „Wir gehen mit einem positiven Gefühl in die neue Saison und freuen uns, dass es losgeht. Die Mischung im Team stimmt. Wir haben eine homogene Mannschaft beisammen, die sich im Laufe der Vorbereitung kontinuierlich entwickelt und gesteigert hat. Unser vorrangiges Ziel ist es, den Eisbären-Fans mehr Heimsiege zu schenken als in der vergangenen Saison. Wir wollen so schnell wie möglich den Klassenerhalt sichern und dann schauen, was nach oben hin geht“, sagt Eisbären-Coach Sebastian Machowski vor dem Auftakt gegen Tübingen.

    Mit den WALTER Tigers kommt gleich zu Beginn ein schwer einzuschätzender Gegner in den Eisbärenkäfig, der in der Vorbereitung mit Verletzungssorgen zu kämpfen hatte. Angeführt werden die Tiger von US-Spielmacher Jared Jordan, dem seit Jahren besten Passgeber der Liga. Jordan ist das Herz der neuen Tübinger Mannschaft und im Verbund mit Flügelspieler Garlon Green der einzig verbliebene Leistungsträger aus dem Vorjahr.

    Neu hinzugekommen sind mit Shooting Guard Barry Stewart und Center Gary McGhee zwei BBL-erfahrene Routiniers, die von Allrounder Julian Washburn und Guard Anthony Myles unterstützt werden. Auf den deutschen Positionen agieren mit Isaiah Philmore, Alvaro Munoz und Mauricio Marin ebenfalls drei ligaerfahrene Spieler. Für Entlastung unter den Körben soll der junge Yasin Kolo sorgen, der frisch vom College in den USA nach Tübingen gewechselt ist.


  • telekom_sport2
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv