Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    Mit Gecko-Frisur zur Heimpremiere – Spendenaktion für die „Sonnenblume“

    Für diesen besonderen Moment hat sich David Brembly bereits im Herbst vergangenen Jahres eine besondere Aktion ausgedacht: Beim heutigen Heimspiel gegen ratiopharm ulm will Brembly mit einer außergewöhnlichen Frisur auflaufen.

    Einen entsprechenden Aufruf gab es in der Nordsee-Zeitung. Dort wurden fünf Frisuren zur Abstimmung gestellt. Die meisten Leser und Fans entschieden sich für einen extravaganten Gecko-Haarschnitt.

    Umgesetzt wird diese anspruchsvolle Frisur von den Mitarbeiterinnen von „Haar2O“ in Spaden. Die versierten Angestellten stehen unter Druck, die Haare des Spielers am Dienstagmittag in kürzester Zeit in Form zu bringen. Das wird ein Kraftakt.

    Außerdem sollen die Zuschauer den Mut des Spielers, seinen Kopf „gestalten“ zu lassen, heute mit einer Spende belohnen. Hier kommen die Cheerleaderinnen des Eisbären-Danceteams zum Einsatz: Sie „bewaffnen“ sich mit Spendendosen und laufen während des Duells mit Ratiopharm Ulm durch die Halle. Die jungen Frauen sammeln Geld für die „Sonnenblume“.

    Dieser Verein leistet seit Jahren wertvolle Arbeit für Kinder in Leherheide. Hier bekommen Mädchen und Jungen aus benachteiligten Familien zum Beispiel eine warme Mahlzeit oder Hausaufgabenhilfe. Es gibt auch viele Freizeitangebote. So sind Kinder aus der „Sonnenblume“ regelmäßig bei Heimspielen der Eisbären in der Stadthalle zu Gast.

    Ganz wichtig: Auch die Eisbärenspieler selbst wollen heute kräftig spenden.


  • telekom_sport2
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv