Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    NachwuchsförderClub als Netzwerk für regionale Unternehmen

    Mit dem neu gegründeten „NachwuchsförderClub  Eisbären Bremerhaven“ suchen die Eisbären Unterstützer für Ihr sportliches und soziales Engagement im Kinder- und Jugendbereich.

    „Ich bin Nachwuchsförderer – Sie auch?“ fragen Matthias Ditzen-Blanke und Bazoumana Kone. Der Verleger der Nordsee-Zeitung und der Youngster der Bundesliga-Mannschaft der Eisbären sind die Gesichter der Kampagne für den NachwuchsförderClub. Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen liegt beiden sehr am Herzen. Bazoumana Kone, weil er selbst alle Stationen der Eisbärenjugend durchlaufen hat und Matthias Ditzen-Blanke, weil er die ausgezeichnete Nachwuchsarbeit der Eisbären Bremerhaven für einen elementaren Beitrag zur sozialen Integration hält.

    Beide sind sich sicher, dass viele Ihrem Beispiel folgen und helfen werden, denn genauso wichtig wie das persönliche Engagement sind Gelder, um die vielfältigen Projekte der Eisbären Bremerhaven zu realisieren.

    Getreu dem Motto „Tue Gutes und rede darüber“ profitieren aber auch die Unterstützer des NachwuchsförderClubs: Alle Clubpartner erhalten attraktive Werbe- und Marketingleistungen, die sie gewinnbringend für Ihr Unternehmen einsetzen können.

    „Wir bieten den Unternehmen quasi einen kleinen, aber feinen Marketingbaukasten, den Sie effektiv für Ihr Unternehmen nutzen können“, so Jan Rathjen, Geschäftsführer der Eisbären Bremerhaven Marketing GmbH. „Der NachwuchsförderClub ist ein Netzwerk für Unternehmen und Unternehmer aus der Region“, ergänzt Arne Dirks, verantwortlich für das Marketing der Eisbären. „Unsere Partner profitieren von der gegenseitigen Vernetzung und können so neue Geschäftspartner kennenlernen und Neugeschäft generieren“, so Dirks.

    Mehr Informationen zum neuen NachwuchsförderClub der Eisbären Bremerhaven sind online unter www.dieeisbaeren.de/nachwuchsfoerderer oder unter der Rufnummer 0471/48382929 erhältlich. Die Email-Adresse des NachwuchsförderClubs lautet nachwuchsfoerderer@dieeisbaeren.de

     


  • Telekom Basketball
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv