Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    NBBL-Eisbären starten Sonntag in die 2. Playdown-Runde

    Das NBBL-Team der Eisbären Bremerhaven startet am kommenden Sonntag mit einem Heimspiel in die zweite Playdown-Runde der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL). Gegner um 15 Uhr in der Walter-Kolb-Halle ist das Team der Junior Giraffen aus dem hessischen Langen. Gespielt wird nach dem Modus „Best of three“.

    Die Eisbären setzen im Duell gegen die Giraffen auf den Heimvorteil und wollen mit einem Auftaktsieg den Grundstein für den Klassenerhalt legen. Dafür sind zwei Siege nötig. Gegner Langen hat in der NBBL-Hauptrundengruppe zwei den letzten Platz belegt und in der ersten Playdown-Runde gegen Göttingen durch zwei Niederlagen verloren.

    Jacob Devon, Micha Hoffmann und Emil Schaffer tragen die Hauptlast bei den Hessen. Eisbären-Coach Majdi Shaladi legt deshalb in der Verteidigung ein besonderes Augenmerk auf diese drei. „Wir müssen dieses Trio erfolgreich verteidigen. Die Giraffen sind besser als es ihre Ergebnisse aussagen und rebounden sehr gut. Es gilt daher wach zu sein und die Abpraller einzusammeln“, fordert Shaladi. „Wir müssen mit Respekt und der nötigen Konzentration zur Sache gehen. Und wir müssen hart spielen. Unser Ziel ist es, diese Playdown-Runde zu gewinnen und den Klassenerhalt zu sichern.“

     


  • telekom_sport2
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv