Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    NBBL-Playoffs: U19-Eisbären vor entscheidendem Achtelfinale

    Alles oder Nichts! Mit dieser Devise im Rücken reist das NBBL-Team der Eisbären Bremerhaven am kommenden Sonntag zum entscheidenden dritten Playoff-Achtelfinalspiel bei BBT Göttingen. Nachdem die Eisbären das erste Playoff-Duell verloren hatten, konnten sie den Spieß daheim in Partie Nummer zwei umdrehen. Nun also fällt in Göttingen die endgültige Entscheidung darüber, welche Mannschaft ins Viertelfinale der Nachwuchs Basketball Bundesliga einzieht.

    Die U19-Eisbären sind gewarnt: Gastgeber Göttingen hat in der laufenden NBBL-Saison alle neun bisherigen Heimspiele gewonnen. „Irgendwann reißt jede Serie. Wir bleiben positiv und glauben an unsere Stärken. Unter Druck haben wir in dieser Saison gute Ergebnisse erzielt“, hofft Eisbären-Trainer Hamed Attarbashi auf ein Happy-End in Südniedersachsen.

    Nachdem Gerit Balke schon in der vergangenen Partie wieder mitwirken konnte, besteht auch beim angeschlagenen Sergej Titel Grund zur Hoffnung. Idealerweise können die Gäste aus Bremerhaven also in Bestbesetzung nach Göttingen reisen. Die Junior-Eisbären sind heiß auf das Playoff-Duell, müssen zum Großteil aber am Vortag erneut in der Regionalliga ran. „Immerhin haben wir ein Regionalliga-Heimspiel, so dass die Jungs nicht doppelt fahren müssen“, so Attarbashi.


  • Telekom Basketball
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv