Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    NBBL-Team trifft Sonntag auf Topfavorit ALBA BERLIN

    Das NBBL-Team der Eisbären Bremerhaven hofft am kommenden Sonntag auf eine Überraschung in der Nachwuchs Basketball Bundesliga. Um 13 Uhr erwarten die Schützlinge von Trainer Christian Steinberg in der Walter-Kolb-Halle Spitzenreiter ALBA BERLIN. Die Favoritenrolle liegt klar bei den Gästen. Erst ein einziges Mal gingen die Albatrosse bislang als Verlierer vom Platz.

    Nach der deutlichen Niederlage gegen Braunschweig sind die Bremerhavener gewillt, ALBA vor heimischem Publikum ein Bein zu stellen. Bisher konnten die U19-Eisbären in eigener Halle fünf ihrer sechs Spiele gewinnen. „Wir sind zu Hause sehr stark und wollen diesen Heimvorteil auch gegen Berlin nutzen. Um ALBA zu besiegen, müssen wir 40 Minuten hoch konzentriert sein“, weiß Steinberg.

    Die Berliner sind als Tabellenführer der NBBL-Division Nord nahezu sicher in den Playoffs. Die Eisbären hingegen wollen im Kampf um Platz vier noch ein Wörtchen mitreden. „Wir wissen, dass unsere Chancen auf die Playoffs gering sind. Aber die Jungs sind hoch motiviert und werden kämpfen, um unser Saisonziel doch noch zu erreichen“, gibt sich Eisbären-Coach Steinberg optimistisch.


  • telekom_sport2
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv