Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    Neuer Einjahresvertrag: Jusuf El Domiaty bleibt an Bord

    Die Eisbären Bremerhaven können weiter auf die Dienste von Jusuf El Domiaty zählen. Der gebürtige Braunschweiger, der bereits seit April 2012 das Eisbären-Trikot trägt, hat seinen Vertrag um ein weiteres Jahr bis zum Ende der Beko Basketball Bundesliga-Saison 2014/2015 verlängert.

    Der 23 Jahre alte El Domiaty hat sich in den vergangenen zwei Spielzeiten zu einem konstanten Faktor in der Eisbären-Rotation entwickelt. In der abgelaufenen Beko BBL-Saison stand er durchschnittlich zehneinhalb Minuten auf dem Feld und versenkte dabei starke 46 Prozent seiner Dreipunktewürfe.

    „Jusuf hat uns zuletzt in vielen Situationen geholfen. Er hat sich in den letzten zwei Jahren einen festen Platz in der Mannschaft erkämpft und wir glauben, dass seine Entwicklung noch lange nicht abgeschlossen ist“, freut sich Eisbären-Geschäftsführer Jan Rathjen über die Vertragsverlängerung des 1,87 Meter großen Flügelspielers.

    Vor seinem Wechsel zu den Eisbären Bremerhaven spielte Jusuf El Domiaty bei den Cuxhaven BasCats in der zweiten Basketball-Bundesliga Pro A, wo er 2012 zum Youngster des Jahres gewählt wurde. Zuvor durchlief der 23-Jährige das Nachwuchsprogramm der New Yorker Phantoms Braunschweig.

    Smith und Kone erhalten keinen neuen Vertrag

    Unterdessen wird US-Boy Anthony Smith nicht nach Bremerhaven zurückkehren. Smith, dessen Kontrakt bei den Eisbären mit Ende der Spielzeit 2013/2014 ausgelaufen ist, steht vor einem Wechsel in die zweite französische Liga. Ebenfalls keinen neuen Vertrag erhält Backup-Point-Guard Bazoumana Kone. Die Eisbären bedanken sich bei beiden Akteuren für ihr Engagement und wünschen ihnen alles Gute für die Zukunft.


  • telekom_sport2
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv