Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    Zwiener ist das neue Gesicht vom Eisbären Bremerhaven NachwuchsförderClub

    Jetzt attraktive Einstiegspakete zur Rückrunde der laufenden Saison sichern

    Seit seiner Rückkehr zu den Eisbären will Philip Zwiener nicht nur auf, sondern auch neben dem Spielfeld mehr Verantwortung übernehmen. Das Konzept „NachwuchsförderClub“ und der sportliche Werdegang des „Bremer Jung“ passen perfekt zusammen, so dass die Frage nach einem neuen Gesicht für die Initiative zur Nachwuchsförderung schnell beantwortet werden konnte.

    Doch für was genau setzt sich Philip Zwiener da eigentlich ein?
    Der NachwuchsförderClub ist ein wichtiger Baustein in der Eisbären Nachwuchsarbeit und bietet für Unternehmen eine neue Möglichkeit die Eisbären und ihre nachhaltige Jugendarbeit jenseits der klassischen Sponsoringangebote zu unterstützen. Getreu dem Motto „Tue Gutes und rede darüber“ profitieren alle Nachwuchsförderer und erhalten attraktive Werbe- und Marketingleistungen, die sie gewinnbringend für Ihr Unternehmen einsetzen können. „Wir bieten den Unternehmen quasi einen kleinen, aber feinen Marketingbaukasten, den sie effektiv für Ihr Unternehmen nutzen können“, sagt Jan Rathjen, Geschäftsführer der Eisbären Bremerhaven Marketing GmbH.

    „Der NachwuchsförderClub ist aber auch ein Netzwerk für Unternehmen und Unternehmer aus der Region“, ergänzt Marketingleiter Philipp-André Beier. So werden für SF_Eisbaeren_Poster_1215_lay_4die Mitglieder neben dem jährlichen Netzwerktreffen regelmäßig kleinere Events (z.B. gemeinsamer Spielbesuch) organisiert. Dies bietet nicht nur die Chance eines „Meet-and-Greets“ mit Spielern und Funktionären des Clubs, sondern „unseren Partnern die Möglichkeit, andere regionale Partnerunternehmen zu treffen und in einem entspannten Rahmen neue Geschäftspartner kennenzulernen oder Neugeschäfte zu generieren“, so Beier weiter. Darüber hinaus ist der Eintritt zu allen Heimspielen der Eisbären NBBL- und JBBL-Mannschaft kostenlos. Um die Bekanntheit der Unternehmen noch weiter zu steigern werden die einzelnen Mitglieder im Eisbärenkäfig auf einer Partnerwand und auf der Eisbären-Homepage in einem digitalen Branchenbuch präsentiert. Aktuelle News werden regelmäßig in Form von Newslettern und über Facebook kommuniziert. Weitere Infos finden Sie unter http://dieeisbaeren.de/sozialesundschule/nachwuchsforderer/

    Der Einstieg in den NachwuchsförderClub beginnt bereits mit einem Paket ab 249 Euro. Wenn diese Initiative auch für Sie bzw. Ihr Unternehmen genau das Richtige Marketingmittel ist, dann sprechen Sie uns gerne an. Unser Team steht Ihnen jederzeit für weitere Informationen und Fragen unter der Telefonnummer 0471 – 48 38 29 29 oder per E-Mail unter nachwuchsfoerderer@dieeisbaeren.de zur Verfügung.


  • Telekom Basketball
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv