Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    Schlüsselspiel gegen Trier am Ostersonntag

    Die Eisbären Bremerhaven stehen in der Beko Basketball Bundesliga vor einem Schlüsselspiel im Kampf um den Klassenerhalt. Am Ostersonntag (16 Uhr, Stadthalle Bremerhaven) empfangen die Seestädter den Tabellenzehnten TBB Trier. Geschäftsführer Jan Rathjen baut darauf, dass die Eisbären-Profis mit Hilfe des Bremerhavener Publikums ein Feuerwerk abbrennen und den so dringend benötigten Heimsieg einfahren.

    „Um sicher in der Liga zu bleiben, benötigen wir mindestens 14 Siege. Insofern hat die Partie gegen Trier schon eine Art Endspiel-Charakter“, weiß Rathjen um die Bedeutung des Duells gegen die Moselstädter. Doch selbst wenn es gegen den TBB am Ende nicht reichen sollte, blieben den Eisbären bei dann noch sechs ausstehenden Spielen genügend weitere Möglichkeiten, um den Klassenerhalt einzutüten. „Ein Vorteil ist, dass wir bis zum Saisonende noch fünfmal in eigener Halle antreten. Diese Chance müssen wir unbedingt nutzen“, fordert Rathjen und ergänzt: „Die aktuelle Situation können wir nur gemeinsam, sprich mit der emotionalen Unterstützung der Zuschauer meistern. Das hat gegen Bayern München und auch Bayreuth hervorragend funktioniert.“

    „Wir haben den Spielern klar gemacht, dass es jetzt ausschließlich darum geht, den Abstieg zu vermeiden. Es geht darum, den Fans, dem Klub und der Stadt Bremerhaven etwas zurückzugeben. Deshalb möchte ich von den Jungs am Sonntag bedingungslosen Einsatz sehen. Sie müssen rauskommen und von Beginn an zeigen, dass sie mit aller Macht gewinnen wollen“, nimmt Eisbären-Trainer Doug Spradley sein Team in die Pflicht.

    Auf Ostergeschenke von Seiten der Trierer dürfen die Eisbären dabei nicht hoffen. Denn der TBB ist bekannt für seine große Leidenschaft und die hohe Intensität. „Die Trierer spielen eine super Saison und geben in jedem Spiel Vollgas. Das wird eine ganz harte Nuss“, weiß Spradley.

    Kostengünstiges Kombiticket

    Tickets für das Heimspiel gegen den TBB Trier gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen von ADticket, im Eisbären-Ticketcenter Prager Straße 77 und im Internet unter www.tickets.dieeisbaeren.de. Dort können sich die Schnäppchenjäger bis zum 31. März auch mit dem kostengünstigen Oster-Kombiticket eindecken, das für die beiden wichtigen Heimspiele gegen Trier und die WALTER Tigers Tübingen gilt (Sonntag, 7. April, 18 Uhr, Stadthalle Bremerhaven).

    Osterüberraschungen im Eisbärenkäfig

    Neben der sportlichen Brisanz des Schlüssel-Duells gegen Trier erwarten das Bremerhavener Publikum am Sonntag auch diverse Osterüberraschungen. Eisbären-Maskottchen „Dunky“ etwa spielt den Osterhasen und verteilt leckere Mitbringsel an die Zuschauer. Außerdem gibt es in der Halle ein spannendes Oster-Gewinnspiel.


  • Telekom Basketball
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv