Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    Sonntag muss ein Sieg her – egal wie!

    Die Uhr tickt, den Eisbären Bremerhaven bleiben in der Beko Basketball Bundesliga nur noch fünf Spiele, um das Ruder herumzureißen und den Klassenerhalt zu schaffen. Am kommenden Sonntag gegen die s.Oliver Baskets Würzburg (15 Uhr, Stadthalle) muss um jeden Preis ein Heimsieg her. Das Duell gegen den bärenstarken Playoff-Anwärter birgt jede Menge sportliche Brisanz, doch es ist noch aus einem anderen Grund ein ganz besonderes Spiel.

    Spradley, Völkel und Searcy kehren zurück

     Denn erstmals seit ihrem Abschied aus Bremerhaven kehren die beiden langjährigen Eisbären-Trainer Doug Spradley und Stephan Völkel zurück in den Eisbärenkäfig. Ein Wiedersehen gibt es auch mit Center Devin Searcy, der im Saisonverlauf nach einer kurzen Stippvisite in Frankreich bei den Würzburgern gelandet ist. Angesichts der immensen Bedeutung der Partie gegen die s.Oliver Baskets hoffen die Eisbären am Sonntag auf möglichst zahlreiche und lautstarke Unterstützung. Eintrittskarten für das wichtige Heimduell gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen von ADticket – unter anderem in den Kundencentern der NORDSEE-ZEITUNG und im Ticketcenter der Stadthalle Bremerhaven – sowie online unter www.tickets.dieeisbaeren.de.


  • telekom_sport2
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv