Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    Steve Esterkamp kommt zum ALLSTAR-Game

    Die Eisbären Bremerhaven starten am heutigen Donnerstag in die Vorbereitung für die Beko Basketball-Bundesliga-Saison 2013/2014. Höhepunkt der siebenwöchigen Testspielphase ist das große Eisbären ALLSTAR-Game „Future meets Past“ am 23. August, das anlässlich des 10-jährigen Eisbären-Jubiläums ausgetragen wird.

    Die Vorbereitungen für die Jubiläums-Feier in der Stadthalle Bremerhaven laufen auf Hochtouren, die Eisbären stehen weiter in engem Kontakt mit zahlreichen Ex-Spielern. In jedem Fall mit dabei ist Scharfschütze Steve Esterkamp, dessen Rückkehr von der Bremerhavener NORDSEE ZEITUNG präsentiert wird. Der sympathische US-Amerikaner, zuletzt zwei Jahre lang in Diensten von Ligakonkurrent ratiopharm ulm, hat sein Kommen zugesagt und ist der insgesamt neunte Eisbären-ALLSTAR. Kurioserweise konnte Esterkamp während seiner eineinhalbjährigen (Leidens)Zeit in Bremerhaven kein einziges Pflichtspiel bestreiten, da er mit einer schweren Knieverletzung langfristig ausfiel.

    Angeführt werden die Eisbären-ALLSTARS von ihrem langjährigen Kapitän Jan Lipke. Weitere Ehemalige, die nächste Woche Freitag um 20 Uhr auf die aktuelle Eisbären-Mannschaft treffen, sind Will Fontleroy, Nick Jacobson, Axel Pleuger, Lukas Dawidowski, Dainius Miliunas, Jannis Michael und John Bynum.

    Große Bremen Vier-Party im Foyer der Stadthalle

    Nicht nur sportlich, sondern auch feiertechnisch wird am 23. August einiges geboten: Nach Ende des Jubiläums-Spiels verwandelt sich das Foyer der Stadthalle in eine riesige Party-Bühne und die Spieler mischen sich unter die Basketball-Fans. Eisbären-Medienpartner Bremen Vier sorgt für Stimmung und fetzige Beats. Moderiert wird die große Eisbären-Party von Hallensprecher „Wolle“ Loock und Bremen Vier-Entertainer Malte Janssen, bekannt aus „Bremen Vier bis Acht“ und „Bremen Vier Kickt“. An den Turntables sitzt DJ „Choco“.

    Karten für das Eisbären ALLSTAR-Game inklusive anschließender Jubiläums-Party gibt es im Eisbären-Ticketcenter Prager Straße 77, online unter www.tickets.dieeisbaeren.de und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen von ADticket. Während Normalzahler für 10 Euro dabei sind, kostet der Eintritt für Personen mit Ermäßigung 5 Euro (ausgenommen Premiumbereich F und G).

    Für aktuelle Eisbären-Dauerkarteninhaber ist die gesamte Jubiläums-Veranstaltung kostenlos. Die Käfigwärter haben den Vorteil, dass sie das ALLSTAR-Game von ihren Stammsitzplätzen aus verfolgen können. Denn ebenso wie bei allen Ligaspielen der Eisbären herrscht am 23. August keine freie Platzwahl.


  • telekom_sport2
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv