Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Jordan Hulls

    • Was machst du in der Off-Season?

    Ich leite mein eigenes Basketballcamp “JH1 Skills Academy” und trainiere dort mit Kindern. Natürlich verbringe ich auch Zeit mit meiner Frau, Familie, meinen Freunden und zwei Hunden.

    •  Erzähl uns ein bisschen über deine Herkunft und deine Jugend.

    Ich bin in Bloomington, Indiana geboren und aufgewachsen. Basketball spiele ich seit ich drei Jahre alt bin.

    • Wann wurde dir klar, dass du Basketball professionell spielen könntest?

    Es war schon immer mein Traum Basketball professionell zu spielen. Ich habe mein ganzes Leben daran gearbeitet hier anzukommen.

    • Wie siehst du deine Rolle im Team?

    Ich muss der Anführer und die Armverlängerung des Trainers auf dem Platz sein. Ich muss tun, was immer das Team von mir braucht: Punkte machen, Spiel eröffnen oder andere in Szene setzen.

    • Wie sehen deine Rituale am Spieltag aus? Was machst du vor oder nach dem Spiel?

     Ich gucke mir immer Ausschnitte von bisherigen Spielen an, damit ich vorbereitet bin. Vor dem Spiel ziehe ich immer zuerst meine linke Socke und linken Schuh an und bete.

    •  Wer ist dein Basketball-Idol und warum?

    “Pistol” Pete Maravich/Steve Nash, weil sie durch harte Arbeit das meiste aus ihren Fähigkeiten gemacht haben.

    • Was sind deine wichtigsten sportlichen und privaten Ziele?

    Immer hart zu arbeiten und Leidenschaft für das was ich tue zu haben. Ich möchte Leute so behandeln, wie ich behandelt werden möchte.

    •  Bitte noch eine kleine persönliche Grußbotschaft an die Fans

    Ich freue mich auf die Saison und darauf, eure Unterstützung zu gewinnen, vielen Dank!

  • Telekom Basketball
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv