Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    Top-Talent Helge Baues bleibt den Eisbären treu

    Die Eisbären Bremerhaven freuen sich über die Vertragsverlängerung eines großen Basketball-Talentes aus den eigenen Reihen. Junioren-Auswahlspieler Helge Baues hat sich den Eisbären für ein weiteres Jahr als Profi angeschlossen. Baues, der sich mit der deutschen U20-Nationalmannschaft derzeit auf die Europameisterschaft in Griechenland vorbereitet, wird in der kommenden Spielzeit wieder zum 12er-Kader der Eisbären für die Beko BBL gehören. Gleichzeitig soll er per Doppellizenz für die Cuxhaven BasCats in der Zweiten Bundesliga Pro A auf Korbjagd gehen. Die Gespräche mit den BasCats über eine Wiederaufnahme der Kooperation stehen kurz vor dem Abschluss.

    „Wir werden ein attraktives Paket für unsere Nachwuchsakteure schnüren, das es ihnen ermöglicht, sowohl für die Eisbären als auch für die BasCats in der Pro A zu spielen. Neben Helge Baues kommen hierfür auch Jeffrey Martin sowie Mayika Lungongo und Garai Zeeb vom letztjährigen NBBL-Team in Frage“, erklärt Eisbären-Geschäftsführer Jan Rathjen.

    Mit 20 Jahren Medizintechnik-Studium in der Tasche

    Der 2,05 Meter große Helge Baues ist nicht auf, sondern auch abseits des Basketball-Feldes ein echtes Naturtalent. Baues hat im zarten Alter von gerade einmal 20 Jahren bereits sechs Semester  Medizintechnik an der Hochschule Bremerhaven studiert und wird noch in diesem Sommer seine Magisterarbeit schreiben. Schon in der vergangenen Beko BBL-Saison gehörte er fest zum Eisbären-Kader und kam auf insgesamt 11 Kurzeinsätze in der höchsten deutschen Spielklasse.

    Zudem absolvierte der vielseitige Power Forward und Center vier Partien in der 2. Regionalliga bei Kooperationspartner BSG Bremerhaven. Seine Werte dort waren beeindruckend. Mit durchschnittlich 21,2 erzielte Punkten avancierte Baues zum BSG-Topscorer. „Helge hat großes Potenzial und wird durch die angedachte Kooperation mit Zweitligist Cuxhaven einen weiteren Schritt nach vorn machen. Wir sind sehr froh, dass er uns erhalten bleibt“, so Rathjen.


  • telekom_sport2
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv