Eisbären Bremerhaven

  • BEKO-BBL
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse
  • Saison
  • Team
  • Nachwuchs
  • Fans
  • Partner
  • Soziales Engagement
  • Inside
  • Tickets
  • Eisbären News

    Trainingslager geht zu Ende – Letzter Tagebucheintrag von Adrian Breitlauch

    Moin Eisbären –Fans,

    K1600_IMG_3205auch die vergangenen zwei Tage stand hier in Belgrad viel Arbeit auf dem Programm. Die Tage waren dabei recht ähnlich strukturiert: Zunächst gab es ein morgendliches Training, bei dem bestehende Systeme verbessert bzw. neue Plays eingeführt wurden sowie im zweiten Teil der Einheit Individual- oder Wurftraining anstand. Dann stand nach dem Mittagessen ein paar Stunden Freizeit an, bevor es am Nachmittag gegen unsere jeweiligen Gegner ging.

    Am Donnerstag war unser Gegner BCM U Pitesti, ein rumänischer Erstligist. Bei dem Spiel wurde kein Scouting geführt, deswegen kann auch ich nicht mit Statistiken dienen. Nach einem noch recht ausgeglichenen ersten Viertel schafften wir es im zweiten und dritten Viertel uns abzusetzen, führten teilweise sogar mit fast 20 Punkten. Im letzten Viertel kam Pitesti zwar noch ein wenig heran, aber am Ende siegten wir relativ ungefährdet mit 64:56.

    Das dritte und letzte Testspiel im Trainingslager war gleichzeitig auch das schwierigste. Gegner war mit BC Mega Leks immerhin der letztjährige Finalteilnehmer der starken serbischen Liga. Ein echtes Highlight und ein ziemlicher Härtetest für uns, vor allem so früh in der Vorbereitung. Das merkten wir auch direkt zu Beginn des Spieles, als wir früh in einen zweistelligen Rückstand gerieten. Dann fingen wir uns jedoch und schafften es, das Spiel recht ausgeglichen zu gestalten.

    Trotzdem liefen wir meist einem Rückstand von 8 bis 12 Punkten hinterher. Nach dem dritten Viertel waren es sogar 17 Punkte! Doch mit einer Energieleistung haben wir es geschaft, den Rückstand knapp 40 Sekunden vor Schluss auf zwei Punkte zu verkürzen. Leider verfehlte der Wurf zum Ausgleich sein Ziel und so mussten wir uns im Endeffekt mit 83:89 geschlagen geben.

    Insgesamt beenden wir unser Trainingslager hier in Belgrad sportlich sehr akzeptabelK1600_IMG_3325 mit zwei Siegen aus drei Spielen. Meiner Meinung nach aber viel wichtiger ist, dass diese sechs gemeinsamen Tage uns Spieler vor allem abseits des Feldes deutlich zusammengeschweißt haben. Vor allem bei einem neu zusammengestellten Team – wie wir es sind – ist das sehr wichtig! Für uns geht am heutigen Samstag ein sehr arbeitsreiches Trainingslager in Belgrad zu Ende, um 17 Uhr geht der Flieger zurück nach Deutschland.

    Ich wünsche euch alles Gute und freue mich sehr darauf, euch in einer Woche beim Tag der Fans persönlich kennen zu lernen! Das war es von mir aus Belgrad! Jetzt heißt es Koffer packen…

    Beste Grüße und bis Bald,

    Euer Addi


  • telekom_sport2
  • eb_sponsor_bhv
  • BLG Logistics
  • Stadthalle Bremerhaven
  • eb_sponsor_sail-bhv