Eisbären siegen souverän

Die Eisbären Bremerhaven gewinnen in einer fast perfekten Partie mit 48:81 gegen den FC Schalke 04 Basketball. Während die Eisbären in der Defense Zement anrührten und den Schalkern das Punkten quasi unmöglich machten, überragte offensiv Rohndell Goodwin, der 23 Punkte markierte.

Beide Mannschaften starteten durchwachsen in die Partie. Nach fünf gespielten Minuten stand es somit erst 2:4 aus Sicht der Schalker. In der Folge fanden die Bremerhavener ihren offensiven Rhythmus und setzten sich bis zum Ende des Viertels auf 11:19 ab.

Im zweiten Viertel starteten die Eisbären mit einem Korbleger durch Will Vorhees und einem Dreier durch Toni Canty (13:24). Der Korb schien nun wie zugenagelt für die Schalker, die fast gar nicht mehr zum Korberfolg kamen. Bis zum Viertelende konnten Kasey Hill und Co. ihren Vorsprung bis auf 21 Punkte ausbauen (27:48). Rohndell Goodwin erzielte dabei bereits in der ersten Halbzeit 17 Punkte, während Will Vorhees mit 9 Punkten und 8 Rebounds fast ein Double Double zur Halbzeit auflegte.

Das dritte Viertel gestaltete sich sehr ausgeglichen. Die Schalker konnten keine bedeutende Aufholjagd starten und das Spiel plätscherte etwas dahin. Das Viertel endete mit 41:63.

Ins Schlussviertel starteten die Eisbären direkt mit einem 10:3-Lauf und beendeten früh jede Hoffnung der Schalker, das Spiel nochmal spannender zu gestalten. Auch die drei Eisbären Youngster Vincent Friederici, Menno Möller und Johannes Heiken bekamen etwas Spielzeit. Den Schlusspunkt des Spiels setzte dann Vincent Friederici mit einem erfolgreichen Freiwurf zum 48:81.

Michael Mai: „Das war eine richtig tolle Defensivleistung unserer Mannschaft. Auswärts weniger als 50 Punkte zuzulassen, verdient großen Respekt und darauf wollen wir weiter aufbauen.“

 

Nächste Woche Sonntag, am 29.12., spielen die Eisbären wieder zuhause in der Stadthalle Bremerhaven. Gegner sind die VfL Kirchheim Knights. Tip-Off ist um 17.30 Uhr.

Tickets für das Spiel gegen Kirchheim sowie die Spezialdauerkarte Addi‘s ten gibt es hier.

 

FC Schalke 04 Basketball - Eisbären Bremerhaven 48:81 (27:48)

Die Viertel im Überblick: 11:19, 16:29, 14:15, 7:18

Punkteverteilung Eisbären Bremerhaven: Hill 6 (9 Ass, 8 Reb), Möller, Pölking, Canty 12, Breitlauch 6, Clay 8 (5 Reb), Heiken, Theis 9, Goodwin 23 (7 Reb), Friederici 3, Vorhees 14 (13 Reb)