EISBÄREN ZUHAUSE GEGEN DIE KIRCHHEIM KNIGHTS

Die Eisbären Bremerhaven treffen am 17. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga auf die VfL Kirchheim Knights. Momentan steht die Mannschaft von Michael Mai weiter auf einem sehr starken zweiten Tabellenplatz und will ihre kleine Siegesserie mit einem weiteren Heimsieg auf drei Siege ausbauen. Tip-Off ist am Sonntag um 17.30 Uhr.

Zuletzt konnten die Eisbären einen überzeugenden 81:48-Auswärtssieg gegen Schalke 04 einfahren. Dabei ragte besonders die defensive Teamleistung heraus. Offensiv überzeugte, wie gewohnt, Rohndell Goodwin mit 23 Punkten.

Michael Mai: „Auf unsere defensive Leistung und Intensität im letzten Spiel bin ich besonders stolz. So stellen wir uns das vor. Auf dieser Leistung wollen wir aufbauen und uns weiter verbessern. Kirchheim ist ein offensivstarkes Team und wir müssen für einen Sieg eine Topleistung bringen.“

In der BARMER 2. Basketball Bundesliga befinden sich die Kirchheimer mit sieben Siegen und acht Niederlagen im Mittelfeld der Tabelle, auf Platz zehn. Nach turbulenten Wochen und einem sehr durchwachsenen Saisonstart konnten die Kirchheimer das Ruder rumreißen und ihre vier letzten Spiele gewinnen. Sie kommen somit mit viel Selbstbewusstsein in den hohen Norden. Angeführt werden die Knights von zwei US-amerikanischen Point Guards, DaJuan Graf (12 PpS, 6 ApS) und Jalan McCloud (16 PpS).

Michael Mai: „Kirchheim kommt mit dem Selbstbewusstsein von vier Siegen im Rücken zu uns. Wie immer brauchen wir volle Konzentration und Intensität über 40 Minuten, damit wir einen Sieg einfahren können. Wir wollen uns selbst und unseren Fans mit einem Heimsieg ein spätes Weihnachtsgeschenk machen!“

Tickets für das Spiel gegen Kirchheim sowie die Spezialdauerkarte Addi‘s ten gibt es hier.

Wie gewohnt überträgt airtango.live das Spiel live und kostenlos.