kinder+SPORT UND DIE EISBÄREN GEHEN INS 7. GEMEINSAME JAHR FÜR BEWEGUNG, SPAß UND BASKETBALL

So viele Kinder wie möglich für Sport und Bewegung zu begeistern - mit diesem Ziel gehen die „kinder+Sport Basketball Academy“ und die Eisbären Bremerhaven in ihre mittlerweile siebte gemeinsame Saison.

Die Kooperation, dank der bereits über 8.500 Kinder in Bremerhaven und umzu erreicht werden konnten, richtet auch im Jahr 2020 wieder einige Testtage aus: vom open gym in der Basketballschule über den Festparcours in der Partnerschule CvO bis hin zum Großparcours auf der SAIL 2020 ist dabei alles geboten – wie immer auch weiterhin kostenfrei.

Im Trainingsparcours können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die grundlegenden Basketballtechniken Werfen, Dribbeln, Passen und Koordination trainieren. Bei sechs aufeinander aufbauenden Levels - vom „Rookie“ bis zum „Allstar“ - legen die Kinder eine Prüfung ab und erspielen sich ihr zum Level gehörendes Trikot. Angeleitet und unterstützt werden sie dabei von Jugendtrainern der Eisbären Bremerhaven.

Ob bereits Erfahrung im Verein vorliegt oder die Kinder noch nie einen Basketball in der Hand hatten, spielt dabei keine Rolle. Jedes Kind ist herzlich eingeladen, denn der Spaß steht im Vordergrund.

Eisbären-Geschäftsführer Nils Ruttmann ist überzeugt von dem Projekt: „Mit der kinder+Sport Basketball Academy haben wir einen Partner in unserem Nachwuchs-Programm, der mit einem attraktiven Parcours Lust auf Basketball und Bewegung macht und gleichzeitig die Kids motiviert, weiter zu trainieren und am Ball zu bleiben, um das nächste Trikot zu gewinnen. Daher freuen wir uns sehr, mit der Academy gemeinsam in das nun 7. Jahr zu gehen und die so beliebten Testtage weiter anzubieten.“

Termine und weitere Information findet Ihr hier: https://www.eisbaerennachwuchs.de/kindersport-basketball-academy/

Kommt also beim Eisbären-Testtag vorbei, legt Eure Prüfung ab und erspielt Euch das nächste Trikot. Einfach Sportschuhe eingepackt und los gehts.