EISBÄREN GEGEN PS KARLSRUHE LIONS

Die Eisbären treffen am 28. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga auf die PS Karlsruhe Lions. Nach der bitteren Niederlage im hart umkämpften Spiel gegen die MLP Academis Heidelberg will das Team von Michael Mai auswärts wieder in die Erfolgsspur finden. Tip-Off ist am Freitag um 19.30 Uhr.

In der Partie gegen Heidelberg ging Kasey Hill und Co. im letzten Viertel die Puste aus und quasi nichts wollte mehr gelingen. Schlussendlich verloren sie mit 69:84. Auf der Auswärtsreise nach Karlsruhe wollen sich die Eisbären von dieser Niederlage rehabilitieren und haben sich besonders fokussiert und intensiv auf die PSK Lions, das Ex-Team von Eisbären-Coach Michael Mai, vorbereitet.

Michael Mai: „In der Partie gegen Karlsruhe wollen wir eine klare Antwort zeigen. 40 Minuten Kampf und Intensität werden in Karlsruhe der Schlüssel zum Erfolg sein. Diese war im Training diese Woche ersichtlich und werden wir auch am Freitag an den Tag legen.“

Die Lions tragen ihre Heimspiele in der altehrwürdigen Europahalle aus, die eigentlich für 9.000 Zuschauer Platz bietet, jedoch aufgrund von Brandschutzgenehmigungen und nur durch eine spezielle Sondergenehmigung für 1.500 Zuschauer zugelassen ist. In der BARMER 2. Basketball Bundesliga stehen die Karlsruher mit 8 Siegen und 17 Niederlagen kurz vor den Abstiegsrängen auf dem 15. Tabellenplatz. Ihr letztes Spiel gewannen sie mit 85:77 gegen Phoenix Hagen und sind demnach nicht zu unterschätzen. In Karlsruhe treffen die Eisbären in Maurice Pluskota auf einen gebürtigen Bremerhavener, der mit 13 Punkten und 8 Rebounds pro Spiel eine (bären-)starke Saison spielt. 

Michael Mai: „Die Karlsruher haben gegen Spitzenmannschaften der Liga wie Chemnitz und Jena ihre spielerische Qualität unter Beweis gestellt und beide Heimspiele gegen diese Mannschaften nur knapp verloren. Auch wenn wir als Zweitplatzierter anreisen, wissen wir, dass sie gerade zuhause gefährlich sind und es unsere volle Konzentration über 40 Spielminuten braucht, um das Spiel zu gewinnen.“ 

Wie gewohnt überträgt airtango.live das Spiel live und kostenlos.