BLG LOGISTICS GROUP weiter Hauptsponsor der Eisbären Bremerhaven

Der in Bremen ansässige Logistikkonzern BLG LOGISTICS GROUP wird auch in der kommenden Basketball-Bundesliga-Saison als Hauptsponsor die Brust der Eisbären Bremerhaven zieren und setzt damit ein Ausrufezeichen im Abstiegskampf. Der Logistikkonzern, der bereits seit 15 Jahren treuer Partner der Eisbären ist, verlängert den Vertrag um gleich zwei weitere Jahre. Auch bei einem möglichen Abstieg in die ProA können die Eisbären weiter auf die Unterstützung der BLG LOGISTICS GROUP als Hauptsponsor bauen. 

„Dass Bremerhaven auf der deutschen Spitzensport-Landkarte vertreten ist, ist für die Identifikation mit der Stadt ein gewichtiger positiver Faktor.  Als großer Arbeitgeber liegt uns das am Herzen. Darum die Fortführung des Engagements bei den Eisbären, denen wir für den Saisonendspurt ganz doll die Daumen drücken.“ erklärt Andreas Hoetzel, Leiter Unternehmenskommunikation der BLG LOGISTICS GROUP.

Auch Eisbären-Geschäftsführer Wolfgang Grube freut sich sehr über die Vertragsverlängerung des Hauptsponsors: „Gerade in diesen schwierigen Zeiten ist es sehr wichtig für uns, dass wir uns auf einen langjährigen Partner wie die BLG LOGISTICS GROUP verlassen können. Dafür bedanken wir uns ausdrücklich und freuen uns, die Zukunft der Eisbären zusammen mit der BLG LOGISTICS GROUP erfolgreich gestalten zu können.“