US-Rookie Will Vorhees wird ein Eisbär

Mit dem vielversprechenden und jungen Forward Will Vorhees haben die Eisbären Bremerhaven ein weiteres Puzzleteil auf Seiten der Importspieler gefunden. Der US-Amerikaner kommt direkt vom Notre Dame College in Ohio nach Bremerhaven.

„Will ist ein Siegertyp und hat sich als ein echter Scorer erwiesen. Mit seiner Fähigkeit, innen und außen zu spielen, gibt er uns viele Möglichkeiten in der Offense. Aber er besitzt auch die Toughness und das Rebounding, die wir Inside benötigen! Ich gehe davon aus, dass er in dieser Saison ein Top-Rookie sein wird und noch eine lange Karriere in Europa vor sich hat“, so Eisbären-Coach Michael Mai über Vorhees.

Während seiner Zeit am College, kam der 23-Jährige in der vergangenen Saison in 31 Spielen im Schnitt auf beachtliche 28,8 Punkte und 11,3 Rebounds pro Spiel. Außerdem kann er bereits einige Erfolge vorweisen, wie die Auszeichnung zum „Player of the Year“ in der Mountain East Conference, der College-Liga in der NCAA2.

In der Eurobasket Summer League in Chicago erzielte der Neuzugang für das Team Vancouver im Schnitt 13,3 Punkte und 11,3 Rebounds.

 

Steckbrief:

Name: Will Vorhees (US)

Geburtsdatum: 18.12.1995

Alter: 23 Jahre

Größe: 2.03 m

Gewicht: 109 kg

Position: Forward

 

Bisherige Stationen:

2014-2019 Notre Dame Falcons (NCAA2)

Foto: Notre Dame Falcons