Stephan Völkel verlässt die Eisbären

Stephan Völkel hat heute bei einem Treffen mit den Gesellschaftern verkündet, dass er das Amt als Geschäftsführer der Eisbären Bremerhaven aus persönlichen Gründen niederlegen möchte. Die Eisbären bedanken sich für sein Engagement und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.

Es laufen bereits Gespräche über die Nachfolge in der Geschäftsführung, damit möglichst zeitnah eine Lösung präsentiert werden kann.

Foto: MHP RIESEN Ludwigsburg